Das Supermarktblog wünscht allen Lesern frohe Weihnachten und ein tolles 2017!

Das Supermarktblog wünscht allen Lesern frohe Weihnachten und ein tolles 2017!

Inhalt:

Vielen Dank fürs Mitlesen und Kommentieren! 2016 hatte dieses Blog so viele Zugriffe wie nie zuvor. Das ist großartig und soll 2017 genau so weitergehen.

Partner und Sponsoren:

War das wieder ein Jahr! Mit aufgemotzten Laden-Konzepten, neuer Lieferkonkurrenz und ein paar höchst interessanten Erkenntnissen.

Werbe-Neuling Aldi zum Beispiel hat nur wenige Jahrzehnte nach dem Rest der Bevölkerung erkannt, dass sich der eigene Name hervorragend für dufte Wortspiele eignet (“Einfach, weil man sich ALDI Jahre wieder drauf freut”). Bei Rewe ist die Erkenntnis gereift, dass man sich ruhig mal trauen sollte, den Update-Beipackzettel zur eigenen App glühweinselig während der Weihnachtsfeier zu texten. Und wie in jedem guten Supermarkt beginnt Weihnachten im Flagship-Store der kroatischen Kette Konzum in Zagreb schon im Spätsommer, mit den in der Getränkeabteilung so hübsch zum Baum gestapelten Bierdosen und -flaschen aber noch etwas nachhaltiger als andernorts (Foto oben; mehr zum Markt demnächst).

Wie immer wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie an dieser Stelle ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr und bedanke mich herzlichst fürs Mitlesen und Kommentieren! 2016 hatte dieses Blog so viele Zugriffe wie nie zuvor. Zahlreiche Leser versorgen mich mit klugen Supermarkt-Beobachtungen aus ihrer Stadt oder schicken sogar Fotos.


Das ist großartig. Und soll 2017 genau so weitergehen, öfter mal auch mit einem Blick auf interessante Phänomene außerhalb der klassischen Supermarktwelt.

Vor einer kurzen Pause kommt aber noch die Bescherung: eine (Weihnachts-)Geschichte über die amerikanische Supermarktkette Piggly Wiggly, mit der in den USA vor fast genau 100 Jahren der Selbstbedieneinkauf losging. (Und 95 Jahre später dieses Blog.)

Hier geht’s zum Text, viel Spaß beim Lesen!

Und wenn Sie 2017 keinen Eintrag verpassen wollen, abonnieren Sie doch einfach den Blog-Newsletter. Oder freunden sich auf Facebook, Twitter und Instagram an.

Vor allem aber: Stehen Sie zwischen den Feiertagen nicht so lange an Kassen herum. Bis zum neuen Jahr!

Fotos: Supermarktblog

Kommentieren

2 Kommentare
  • Sehr geehrter Herr Schader, auch Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017 und alles Gute.
    An dieser Stelle herzlichen Dank für viele tolle Artikel in Ihrem Blog in 2016, machen Sie weiter so! Das gibt mir immer das Gefühl mit meiner großen Vorliebe für Supermärkte und alles drum herum nicht alleine zu sein 😀 Schöne Grüße aus Duisburg

Blog-Unterstützer:innen können sich über Steady einloggen, um Support-Hinweise und Werbung im Text auszublenden:

Archiv