Brandnooz verteidigt die „Coolbox“: „97,3 Prozent sind pünktlich angekommen“

Brandnooz verteidigt die „Coolbox“: „97,3 Prozent sind pünktlich angekommen“

Partner und Sponsoren:

Das Supermarktblog hat Leserpost von Brandnooz bekommen. Dort ist man nicht ganz einverstanden mit der Kritik an der „Coolbox“ aus der vergangenen Woche. Sprecherin Kerstin Altmann schreibt:

„Kommt sie heut nicht, kommt sie morgen? Nachdem 97,3 % der 5.000 gekühlten Brandnooz-Boxen pünktlich bei den Abonnenten ankamen, fand [am Freitag] der Nachversand der nicht zustellbaren Boxen statt. Das nehmen wir gern zum Anlass, Ihnen einen exklusiven Einblick in unsere Kennzahlen zu geben:

Die letzten drei Brandnooz-Boxen erreichten eine Kundenzufriedenheit von 94 % und nur rund 3 % der Abonnenten verzichten jeden Monat auf die weitere Zustellung. Wenn Ihnen der Inhalt also mal nicht gefällt, dann sind Sie in guter Gesellschaft, aber deutlich in der Minderheit.

In Deutschland darf eine Produktneueinführung sechs Monate lang als ’neu‘ bezeichnet werden. Knapp 90 % aller bisherigen Brandnooz-Box-Produkte fielen zum Zeitpunkt der Zustellung in diese Kategorie. Das ist aber nicht der einzige Entscheidungsfaktor beim Aboabschluss für unsere Kunden: 85 % schätzen den monatlichen Überraschungseffekt und 84 % probieren gern Produkte, die sie sonst nicht gekauft hätten.“

100 Prozent aller Supermarktblog-Autoren finden das zwar sehr interessant, würden aber trotzdem bei ihrer sachten Skepsis bleiben, was die bisherige Fortentwicklung des Konzepts angeht. Vielleicht ändert sich das ja mit den nächsten Boxen.

Kommentieren

1 Kommentar
  • Hi Peer,
    ich finde es super, wie du uns immer wieder mit tieferen Insights informierst. Ich finde es interessant, dass 85 % den monatlichen Überraschungseffekt schätzen, angesichts von Mikrowellenpopcorn und Co. wäre das für mich eher eine negative Überraschung. Hast du schon den Anbieter http://www.Foodist.de ausprobiert? Habe neulich davon auf Netzkonsum gelesen und mich jetzt mal angemeldet. Ist ja von Konzept ähnlich, nur mit einer komplett anderen Zielgruppe, Auswahl der Produkte und Anmutung der Website. Bin mal gespannt auf die Dezember Box von denen.

Blog-Unterstützer:innen können sich über Steady einloggen, um Support-Hinweise und Werbung im Text auszublenden:

Archiv