Dossier: Handel & Gastronomie

City-Supermärkte (8): Kein Platz? Kein Problem! Jumbos Innenstadt-Frische-Konzept in Amsterdam

City-Supermärkte (8): Kein Platz? Kein Problem! Jumbos Innenstadt-Frische-Konzept in Amsterdam

Mit einem eigenen Ladenkonzept für Innenstädte will Jumbo der Supermarkt für alle sein, die eigentlich gar keine Zeit zum Einkaufen haben. Das Versprechen: Mehr für jetzt, weniger für später ...
Weiterlesen …
Gastro-Konzepte für Supermärkte: Selber machen oder besser bringen lassen?

Gastro-Konzepte für Supermärkte: Selber machen oder besser bringen lassen?

Lieferdienste und Restaurants nehmen Supermärkten hungrige Kunden weg. Doch die Händler können gegensteuern – indem sie sich für geeignete Standorte Gastro-Verbündete suchen ...
Weiterlesen …
Kein Platz für Bescheidenheiten: Zurheides Vorzeigesupermarkt im Düsseldorfer Crown

Kein Platz für Bescheidenheiten: Zurheides Vorzeigesupermarkt im Düsseldorfer Crown

Mit einer „Welt des Genusses“ will die Kaufmannsfamilie Zurheide in der Düsseldorfer Innenstadt Kunden locken, die Spaß an guten Lebensmitteln haben. Und traut sich nicht so recht, auf die zu verzichten, die dem Discount nicht abschwören wollen ...
Weiterlesen …
Wie sich Waitrose in Großbritannien auf neue Konsumgewohnheiten seiner Kunden einstellt

Wie sich Waitrose in Großbritannien auf neue Konsumgewohnheiten seiner Kunden einstellt

Um den Einkauf im Supermarkt zeitgemäßer zu gestalten, muss nicht immer gleich das ganze Ladenkonzept umgekrempelt werden. Manchmal reichen auch ein paar einfache Änderungen, wie Waitrose in seinem Laden in King’s Cross demonstriert ...
Weiterlesen …
In Brooklyn bringt Whole Foods die Mission des Supermarkts von morgen auf den Punkt (und braucht dafür bloß 4 Wörter)

In Brooklyn bringt Whole Foods die Mission des Supermarkts von morgen auf den Punkt (und braucht dafür bloß 4 Wörter)

In Brooklyn hat Whole Foods den ersten Ostküsten-Laden seines Discount-Bio-Konzepts 365 eröffnet und demonstriert, wie Supermärkte in großen Städten künftig funktionieren müssen ...
Weiterlesen …
Einkaufen, Mittagessen – oder beides? Whole Foods Bryant Park löst die Grenzen zwischen Supermarkt und Restaurant auf

Einkaufen, Mittagessen – oder beides? Whole Foods Bryant Park löst die Grenzen zwischen Supermarkt und Restaurant auf

Mit einer gastronomischen Aufwertung seiner Läden arbeitet die US-Kette Whole Foods daran, das Prinzip klassischer Supermärkte generalzuüberholen. Als neuer Eigentümer ist Amazon nicht nur plötzlicher Supermarktbesitzer – sondern ein Stück weit auch Restaurantbetreiber ...
Weiterlesen …
Rewe scheitert mit dem nächsten Gastro-Konzept: „Oh Angie!“ schließt weiteres Restaurant

Rewe scheitert mit dem nächsten Gastro-Konzept: „Oh Angie!“ schließt weiteres Restaurant

Mit großen Hoffnungen startete Rewe im Spätsommer 2014 sein Restaurantkonzept „Oh Angie!“ in Berlin-Mitte. Die Expansion erfolgte nur zaghaft, jetzt ist bald wieder Schluss ...
Weiterlesen …
Was wird aus Oh Angie! und Temma? Rewe erklärt seine Expansionsstrategien

Was wird aus Oh Angie! und Temma? Rewe erklärt seine Expansionsstrategien

Acht Jahre nach dem Start hat Rewe noch immer nicht das richtige Konzept für seine Biokette Temma. In der Supermarkt-Gastronomie soll das Konzept Oh Angie! derweil die Ausnahme bleiben ...
Weiterlesen …
Veganz will eigene Läden zu „Marken-Erlebniswelten“ umbauen

Veganz will eigene Läden zu „Marken-Erlebniswelten“ umbauen

Veganz baut um: Nach der Schließung einiger Läden außerhalb Berlins bekommen die verbleibenden Filialen ein neues Konzept. Das Sortiment wird reduziert. Dafür spielt Gastronomie künftig eine größere Rolle ...
Weiterlesen …
Super Konzum in Zagreb: Die fast perfekte Einkaufs-Balance

Super Konzum in Zagreb: Die fast perfekte Einkaufs-Balance

Wer eine zeitgemäße Auffrischung der SB-Warenhaus-Idee sehen will, muss nach Zagreb fahren. Dort ist der kroatischen Handelskette Konzum eine clevere Kombi aus Erlebnis- und Versorgungseinkauf gelungen ...
Weiterlesen …
Zwischen Grillhaxe und Starbucks: Rewes schwer verdaulicher Gastro-Schlingerkurs

Zwischen Grillhaxe und Starbucks: Rewes schwer verdaulicher Gastro-Schlingerkurs

Seit Jahren will der Rewe-Chef seine Supermärkte zu "Erlebniswelten" mit Gastronomie machen, hat bislang aber wenig Erfolg damit. Die Kooperation mit Starbucks ist zumindest ein kleiner Schritt voran ...
Weiterlesen …
Da waren's nur noch drei: Rewe schließt zweites "Oh Angie!"-Restaurant in Berlin

Da waren’s nur noch drei: Rewe schließt zweites „Oh Angie!“-Restaurant in Berlin

Vor einem Jahr hatte Rewe noch angekündigt, weitere Restaurants eröffnen zu wollen. Passiert ist das bisher nicht ...
Weiterlesen …
Real wird zur "Markthalle Krefeld": Bist das noch du, altes SB-Warenhaus?

Real wird zur „Markthalle Krefeld“: Bist das noch du, altes SB-Warenhaus?

Gastro-Theken im Industrie-Design, frisch zubereitetes Mittagessen, ein Laden ohne Rumpelpisten: In der neuen "Markthalle Krefeld" wagt Real einen drastischen Neuanfang. Und schlampt ausgerechnet bei der Kundenführung ...
Weiterlesen …
Funktioniert Rewes "Oh Angie!" im Industriegebiet genauso gut wie in der Stadt?

Funktioniert Rewes „Oh Angie!“ im Industriegebiet genauso gut wie in der Stadt?

Essen Mittagspäusler in Berlin-Mitte dasselbe wie Wocheneinkäufer in einer hessischen Kleinstadt? Und zahlen sie auch dasselbe dafür? Rewe probiert's aus: mit neuen Filialen seines Gastro-Konzepts "Oh Angie!" ...
Weiterlesen …
Mittagessen im Supermarkt? So machen Globus, Rewe und Tesco ihre Kunden satt

Mittagessen im Supermarkt? So machen Globus, Rewe und Tesco ihre Kunden satt

Damit Kunden im Laden künftig was Warmes zu essen kriegen, testen viele Supermarktketten eine Fusion aus Lebensmittelgeschäft und Restaurant. Das Supermarktblog stellt drei davon vor: in Saarbrücken, Berlin und London ...
Weiterlesen …
Sushi-Würfel in einem Kölner Rewe-Supermarkt: Vorne frisch, hinten gemacht

Darf’s ein Röllchen mehr sein? Eat Happy macht frisches Sushi im Supermarkt

Wer schon immer bedauert hat, die im Supermarkt mühevoll selbst eingesammelten und durch die Kassenzone hindurchverteidigten Lebensmittel zuhause dann auch ...
Weiterlesen …
Hallo Sie da am zweiten Tisch von links! Bitte noch aufessen! Wegen Wetter und so

„Oh Angie!“? So sieht Rewes Supermarkt- und Gastro-Trio in Berlin-Mitte aus

Hereinspaziert, Händewaschen nicht vergessen – und jetzt bitte hinsetzen! Im Berliner Shoppingcenter The Q an der Friedrichstraße hat Rewe am ...
Weiterlesen …
Achtung, Baustelle: Temma komt ins Untergeschoss des Berliner Einkaufszentrums "The Q"

Rewe holt Temma nach Berlin und bringt „Oh Angie!“ mit

Rewe expandiert weiter mit seiner Bioladenkette Temma und traut sich nach den Läden in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und Bad Homburg ...
Weiterlesen …
Nach einem Jahr ist "Made by Rewe" wieder Geschichte

Bye, bye, „Made by Rewe“: Rewe schließt seine Bistros in Köln

Ein Jahr hat der Versuch gedauert, jetzt ist Schluss: An diesem Freitag schließt Rewe seine beiden "Made by Rewe"-Bistros in ...
Weiterlesen …
"Ready MIxed" und eingetuppert: Mittagssalat und Nachtisch bei "Made by Rewe"

Made better? Das zweite Mahl in Rewes Gastro-Welt

Mit einem kleinen Liedchen auf den Lippen, der Bereitschaft, Vergangenes auf sich beruhen zu lassen und einer unbändigen Lust auf ...
Weiterlesen …
corso06

Sandwiches, Gastro-Koop, Humor: Was Rewe alles von sich selbst (und Billa Corso) lernen kann

Flagship-Store-Eröffnungen in Österreich gehören für Rewe offensichtlich zu den liebsten Hobbys. Prima! Da kann sich Konzernchef Alain Caparros gleich mal ...
Weiterlesen …
Oben Ölscheichs, unten Supermarkt: Merkur am Hohen Markt in Wien

Merkur am Hohen Markt: Rewes Lebensmittel-Flaggschiff in Wien

Am Hohen Markt in Wien, einem ehemaligen Handelsplatz für Lebensmittel und Textilien, direkt am Vermählungsbrunnen neben der Ankeruhr, steht mit ...
Weiterlesen …
So sieht für Rewe die moderne Systemgastronomie aus: "Made by Rewe"

„Made by Rewe“: Das Fenster zur Microwelle

Dass Rewe schöne, moderne Supermärkte bauen kann, ist bekannt. Dass Rewe außerdem fleißig mit neuen Konzepten experimentiert, wissen Supermarktblog-Leser auch ...
Weiterlesen …